Gepostet: 27.01.2019

Statische Webauftritte - funktional im Flat Style

Statische Webauftritte:
Das World Wide Web wurde zu Beginn mit statischen Seiten geschaffen. Doch mit dem damaligen Entwicklungsstand von HTML und CMS waren Websites für komplexe Anwendungen weniger geeignet. So entstanden die ersten Content Management Systeme. Seit über fünfzehn Jahren bieten Webagenturen dynamische Websites auf CMS-Basis an. Systeme wie WordPress, Typo3, Drupal oder Joomla! sind allerdings für einfache Websites völlig überdimensioniert. Kleine bis mittlere Unternehmen brauchen keine teuren Webauftritte mit vielen Seiten. Ein Webauftritt mit bis zu 30 Seiten reicht vielen aus. Die Alternative zu dynamischen Websites sind daher in HTML5 und CSS3 erstellte statische Websites. Das bietet zudem große Vorteile hinsichtlich Gestaltung, Ladezeit und Sicherheit.
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.